Drei Jahrzehnte Softwareinnovation

ABACUS steht seit drei Jahr­zehnten für Software­innovation. Das inhaber­geführte Schweizer Unternehmen beschäftigt gruppen­weit über 380 Mitarbeiter, mehr als die Hälfte davon sind Entwickler. Mit mehr als 100.000 verkauften Software­modulen und über 44.000 Kunden ist ABACUS der größte und unabhängige Schweizer Anbieter von Business Software für kleine und mittlere Unternehmen.

ABACUS Firmenportrait

Der Hauptsitz der ABACUS Research AG befindet sich in Wittenbach-St. Gallen.
Weitere Nieder­lassungen sind in Biel, Thalwil, München und Hamburg.

Von den Anfängen 1985 bis heute: Sehen Sie die Mitbegründer von ABACUS in Wort und Bild.

Professionalität und Kontinuität schaffen Vertrauen. ABACUS zeichnet sich durch betriebswirtschaftliche Beratungskompetenz in Verbindung mit informationstechnologischem Know-how, Prozessverständnis und Methodensicherheit aus.

  • Auf Wachstum programmiert

    Seit 2009 bietet der ERP-Hersteller ABACUS Branchenlösungen in Deutschland an. Das Unternehmen mit den Schweizer Wurzeln ist am Münchener Standort bereits auf über 20 Mitarbeitende angewachsen. Mit der 2015 eröffneten Niederlassung in Hamburg setzt das Softwareunternehmen seinen Wachstumskurs fort.

  • Mehrwert schaffen

    ABACUS unterstützt Unternehmen effizient und erfolgreich bei der Gestaltung wertschöpfender Prozesse und bietet dafür ganzheitliche Lösungen an, die einen nachhaltigen Mehrwert verschaffen. ABACUS allprojects wurde zweimal in Folge zum „ERP-System des Jahres für KMU“ gekürt.

Philosophie

Unsere Kernkompetenz liegt in der Geschäftsprozessoptimierung und Einführung von betriebswirtschaftlicher Software (ERP). Methodisches Verständnis und langjährige Erfahrung zeichnen uns aus: mit den entsprechenden Beratungs- und Serviceleistungen bieten wir mittelständischen Dienstleistungsunternehmen zukunftssichere Lösungen.

  • Innovativ

    Die Softwarebranche ist extrem dynamisch, technologische Entwicklungen schreiten rasant voran: Die gesamte IT ist heute einem ständigen Veränderungsprozess unterworfen. ABACUS legt deshalb besonderen Wert darauf, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen und Trends frühzeitig zu erkennen und umzusetzen.

  • Zuverlässig

    Das flexible, modulare Design unserer Software ermöglicht integrierte Gesamtlösungen und ist offen für individuelle Anpassungen – heute und in Zukunft. Auch nach der Einführung können unsere Kunden auf uns zählen: Ein praxiserfahrenes Support-Team steht für alle relevanten Fragen zur Verfügung.

  • Kompetent

    Nur wer die Prozesse und Anforderungen seiner Kunden kennt und versteht, kann diese auch optimieren. ABACUS bietet seinen Kunden Transparenz und Sicherheit bei der Projekt- und Unternehmenssteuerung sowie eine termin- und budgettreue Softwareeinführung.

News

  • 08.03.18
    gmp Architekten setzen auf ABACUS allprojects

    Die 1965 von Meinhard von Gerkan und Volkwin Marg gegründete Architektursozietät gmp hat sich für die Enterprise Lösung ABACUS allprojects entschieden. Mit über 500 Mitarbeitern, die sich auf vierzehn Standorte verteilen, ist gmp im In- und Ausland aktiv. Meinhard von Gerkan, Volkwin Marg und ihre Partner haben in über 50 Jahren in nahezu allen großen Städten der Bundesrepublik geplant und gebaut. gmp gehört zu den wenigen Büros mit einer generalistischen Position, die sich für ein Projekt von seiner entwurflichen Idee und deren Realisierung bis hin zum Interieurdesign verantwortlich fühlen.

     

  • 07.03.18
    ABACUS Generation 4

    ABACUS allprojects verlinkt Funktionen mit Prozessen und umfasst die gesamte wirtschaftliche Betrachtung von Projekten: vom Angebot über die Auftragsverwaltung bis hin zur Abrechnung und Auswertung.

    Webbasiert, verschlüsselt und vollständig vernetzt mit allen Mobillösungen wie AbaCliK und AbaClocK. Die Software der vierten Generation hat eine neue, individualisierbare Benutzeroberfläche: So können spezifische Arbeitsabläufe vom Anwender dynamischer, einfacher und schneller erledigt werden.

  • 29.07.17
    Einheitliche Rechnungen

    ABACUS allprojects unterstützt ab sofort die Bearbeitung von elektronischen Ein- und Ausgangsrechnungen im ZUGFeRD Format. ZUGFeRD wurde als Standardformat für E-Rechnungen vom Forum elektronische Rechnung Deutschland (FeRD) entwickelt und erfüllt die Anforderungen der internationalen Standardisierung. ZUGFeRD generiert aus einer Rechnung eine versandfertige PDF/A-Datei, die zusätzlich Rechnungsdaten als eingebettete XML-Datei mitliefert. Digitale Eingangsrechnungen können damit automatisiert importiert, archiviert und bearbeitet werden.

Zufriedene Kunden

Unternehmen, die erfolgreich mit ABACUS allprojects arbeiten:

Mehr erfahren

Sie möchten mehr über unsere Produkte erfahren oder haben technische Fragen? Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!